Architektur mit Weitsicht

Das stilprägende Wohnhaus in bester Westendlage ist eine Liebeserklärung an das urbane Leben in der gewachsenen und pulsierenden Metropole Frankfurt am Main.

THE FLAGSHIP erschließt den Platz vor seinem runden Bug durch seine weithin sichtbare, hell strahlende, mit Natursteinziegeln versehene Fassade. Seine formvollendete städtische Präsenz ist inspiriert vom urbanen Chic des Art déco.

Als frei stehendes Eckgebäude fügt sich der elegante Neubau harmonisch ein in das vorhandene Ensemble aus gründerzeitlichen Bürgerhäusern und zeitgenössischen Fassaden, die das Ambiente von Liebig- und Staufenstraße prägen.

Als großzügig durchfenstertes Stadthaus mit geräumigen Loggien und Terrassen ist THE FLAGSHIP der perfekte Ort für Ihre gehobenen Ansprüche an individuelles Wohnen in privilegierter Lage.

Souveränität trifft Stil

Die an die Formensprache des Art décos angelehnte geometrische Fassade ist souverän und dominant bei gleichzeitiger Eleganz und Leichtigkeit. Durch die harmonische Fassadengestaltung und die raum­hohe Durchfensterung erhält THE FLAGSHIP eine lichte, freundliche Anmutung. Ausgewählte Materialien wie changierende Klinkersteinelemente und schlanke Holzeinfassungen der Fenster und Türen unterstreichen die helle Farbigkeit und die wohn­lich-elegante Atmosphäre des charis­matischen Gebäudes. Die ausgesuchte und intensive Bepflanzung des Areals umgibt das frei stehende Gebäude von allen vier Himmelsrichtungen – eine herausragende Einzellage, die ihres­gleichen sucht!